Hier finden Sie alles rund um den Unterricht:

Unsere Unterrichtsformen:

Möchten Sie gezielt auf etwas hinarbeiten: z. B. eine Geschäftsreise, eine Prüfung, einen Aufstieg am Arbeitsplatz, einen Firmenwechsel? Dann ist Einzelunterricht die richtige Wahl für Sie. Der Trainer stellt sich vollkommen auf Ihre Anforderungen ein und Sie bestimmen Thema und Geschwindigkeit des Unterrichts. Einzelunterricht ist die perfekte Wahl, wenn Sie gezielt ausschließlich an Ihren Bedürfnissen in der Zielsprache arbeiten möchten und nicht auf weitere Personen in einer Gruppe Rücksicht nehmen möchten.
Wenn Sie gerne mit Ihrem Wunschpartner lernen möchten, buchen Sie Unterricht zu zweit. So macht Lernen noch mehr Spaß und Sie haben die Möglichkeit, mit Ihrem Partner auch außerhalb des Unterrichts zu üben. Für die zweite Person fällt lediglich ein kleiner Aufpreis an.
Wenn Sie beruflich stark engagiert sind und die Zeit knapp ist oder wenn Sie kleine Kinder haben, ist Unterricht zu Hause die Alternative! Der Trainer kommt zu Ihnen und Ihnen entsteht kein zeitlicher Aufwand für Fahrzeiten oder einen Babysitter. Wir berechnen lediglich ein entfernungsabhängiges Fahrgeld für diesen Service.

 

Erklären Sie doch mal…

Sie haben viel um die Ohren und für Unterricht gibt es nur wenige zeitliche Lücken? Wir sind flexibel und richten uns nach Ihren Möglichkeiten: ob Unterricht am Morgen oder später am Abend, an einem Wochentag oder auch am Wochenende: Die Vokabel macht fast alles möglich.
Regelmäßig hören wir die Frage, ob wir nach einer bestimmten Methode unterrichten. Das tun wir nicht, da wir finden, daß nur Unterricht, der wirklich zu Ihnen passt, den gewünschten Erfolg bringt. Und wie überall gibt es unterschiedliche Herangehensweisen. Wozu also sollen wir Sie nach einer einzigen Methode schulen wollen, die evtl. gar nicht die Ihre ist?
Ebenfalls regelmäßig wird gefragt, ob wir mit Lehrbüchern arbeiten und wenn ja, mit welchen.Es hängt ganz von Ihnen ab und davon, welcher Lerntyp Sie sind. Viele Menschen fühlen sich bei „und jetzt das Buch auf den Tisch“ an ihren Schulunterricht von früher erinnert – nicht immer positiv. Sie sagen uns bitte einfach, ob Sie gerne ein Buch als roten Leitfaden nutzen oder ob Sie lieber individuell unterrichtet werden möchten und ausgearbeitetes Material Ihres Trainers bevorzugen. Auch eine Kombination von Buch und maßgeschneidertem Material ist möglich. Wenn ein Buch zum Einsatz kommt, stammt dies aus einem renommierten Lehrmittelverlag und ist neueren Erscheinungsdatums. Sie können es dann im Buchhandel beziehen – an Büchern zu verdienen ist nicht unser Geschäft.
Je genauer Sie uns sagen, woran Sie gerne arbeiten möchten, wofür Sie die Sprachkenntnisse benötigen und wo in etwa Sie derzeit niveaumäßig stehen, desto passgenauer können wir einen Trainer für Sie wählen. Vom Fachlichen einmal abgesehen, ist ja auch die Chemie nicht ganz unwichtig und alle Information, die Sie uns geben, hilft, bei der Wahl Ihres Trainers ins Schwarze zu treffen.
Ihr Trainer begleitet Sie im Regelfall während Ihrer gesamten Buchungsdauer. Sollte Ihr Trainer einmal krankheitsbedingt ausfallen oder aus persönlichen Gründen verhindert sein, bemühen wir uns, eine ähnlich qualifizierte Vertretung zu stellen. Beide Trainer sprechen sich miteinander ab, so daß der Unterricht reibungslos weitergehen kann und Ihr Unterricht nicht pausiert.
Eine Unterrichtsstunde versteht sich immer als 45 Minuten (keine Pause).
Ab einem kleinen Unterrichtsbedarf von 10 x 45 Minuten begrüßen wir Sie gerne zum Unterricht.
Einmal Training versteht sich als mindestens 2 x 45 Minuten Unterricht. Dies hat sich vom Lerneffekt her als sehr sinnvoll erwiesen, weil Sie viel tiefer in die Sprache und das Thema eintauchen als dies z.B. bei nur 45 oder 60 Minuten der Fall wäre. Wer eine längere Unterrichtszeit buchen möchte, weil z.B. die Zeit vor einer Prüfung oder Geschäftsreise knapp ist, kann dies selbstverständlich gerne tun.
Sie wissen sicherlich, ob Unterricht in Freiburg oder in Emmendingen für Sie günster wäre und prinzipiell richten wir uns selbstverständlich nach Ihren Wünschen. Nicht alle Trainer aber unterrichten an beiden Standorten, was speziell die Niederlassung in Emmendingen betrifft. In diesem Fall müssten wir Sie bitten, in der anderen Niederlassung zu lernen. Beide Standorte sind jedoch zentral und leicht erreichbar gelegen.

 

Das liebe Geld

Bezahlbar ist es bei uns immer. Vergleichen Sie Preise und vor allem auch die Konditionen und Unterrichtsdauern mit anderen Anbietern! Wir verlangen keine Anmeldegebühren, verdienen nicht an eigenem Lehrmaterial und Sie müssen Ihren Unterricht nicht im Voraus bezahlen. Wenn Sie buchen, behält der Preis für die gesamte Stundenanzahl Gültigkeit.
Nein, Sie erhalten jeweils am Monatsende eine Rechnung über die Stunden, die Sie in dem betreffenden Monat genommen haben und überweisen den Betrag. Die Frühzahler unter Ihnen begleichen ihre Rechnung unter Abzug von 2% Skonto!
Es ist wie immer im Leben: kauft man von etwas eine größere Menge, gibt es einen günstigeren Preis. Deshalb bieten wir 3 Preismodelle an. Darüber hinaus – siehe die vorige Frage nach Vorauskasse – gibt es die Möglichkeit, den Frühzahlerskonto zu nutzen.
Wenn Sie direkt nach Beendingung Ihres gebuchten Kontingentes weiterlernen möchten, behalten Sie auch bei Nachbuchung einer kleineren Menge den bisherigen Sonderpreis bei. Nur evtl. Preisanpassungen, die während der Laufzeit Ihres Trainingskontingentes wirksam wurden, geben wir ab diesem Zeitpunkt weiter.

 

Die Buchung und wie es anschließend weitergeht:

Sie buchen ganz bequem von zu Hause aus mit Hilfe unseres Onlineformulars, welches Sie links in der Menüleiste finden.
Einen ersten Unterrichtstermin koordiniert die Schulleitung zwischen Ihnen und Ihrem Trainer. Idealerweise nennen Sie uns Ihren Wunschtag und -termin, geben uns aber auch Terminalternativen auf. Wir suchen dementsprechend einen sowohl fachlich als auch von den Zeitkapazitäten her geeigneten Trainer für Sie.
Nach dem ersten Termin, den die Schulleitung zwischen Ihnen und Ihrem Trainer koordiniert, vereinbaren Sie die nächsten Termine direkt mit Ihrem Trainer. Wenn „Ihr“ Tag eigentlich z.B. der Dienstag ist, in der kommenden Woche aber etwas Dringendes im Kalender steht, weichen Sie einfach in gemeinsamer Absprache mit dem Trainer auf einen anderen Tag aus.
Sie können vereinbarten Unterricht auch noch nachträglich auf einen anderen Wochentag / eine andere Uhrzeit verschieben, vorausgesetzt, Ihr Trainer steht zur Verfügung. Bitte halten Sie hierzu eine 24-Stunden-Frist ein.
Wir freuen uns natürlich, wenn Sie so fair sind, Bescheid zu sagen, daß Sie leider doch nicht kommen können und nicht den Trainer einfach sitzenlassen….. Allerdings ist es so, daß Ihr Trainer den Unterricht vorbereitet hat, sich die Zeit freigehalten hat und deshalb evtl. anderen Unterricht nicht übernehmen konnte. Im ungünstigsten Fall ist er sogar schon unterwegs oder vor Ort. Deshalb bitten wir um Verständnis, daß Unterricht, der nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt wird, in Rechnung gestellt wird.
Das passiert jedem mal… Geben Sie bitte der Schulleitung Bescheid, sobald Sie absehen können, daß Sie sich verspäten werden und um in etwa wie lange. Die Schulleitung informiert Ihren Trainer, damit er auf Sie wartet.
Nun, wir können Sie nicht zwingen, aber es ist immer von Vorteil, wenn man vor Vertragsabschluß einen Blick ins „Kleingedruckte“ wirft. Wir haben uns bemüht, die AGB’s in allgemeinverständlichem Deutsch zu formulieren und sagen immer, daß alles, worüber man sich im Vorwege klar ist, später nicht zu Diskussionen führt.
Alles hat einmal ein Ende, so muß leider auch Ihr Unterricht innerhalb einer bestimmten Zeitspanne beendet werden. Trainer und Sprachschule müssen planen können, ab wann sie wieder einen neuen Unterrichtsauftrag annehmen können. Beispiel: wenn Sie einmal wöchentlich lernen, soll 20x Unterricht innerhalb von 20 Wochen genommen werden. Sollten Sie zweimal wöchentlich lernen wollen, haben Sie einen Zeitraum von 10 Wochen zur Verfügung. Sollten Sie bereits zum Zeitpunkt der Anmeldung Urlaub geplant haben, verlängern wir die Unterrichtslaufzeit in gemeinsamer Absprache. Sondervereinbarungen sind denkbar.